Adventmarkt 2018

70 Jahre Schloss Freiland

Zur Eröffnung unseres Adventmarktes am 23. November 2018 um 17.00 Uhr wurde dieses Ereignis gebührend feiern.

Vor 70 Jahren entstand ein „Friedenswerk“ im Schloss Freiland.
In großzügiger Weise hat Fürst Liechtenstein 1948 das Schloss dem Kriegsopferverband zum Zwecke der Errichtung eines Erholungsheimes für Kinder und Kriegsopfer angeboten. Die Unterzeichnung des Vertrages erfolgte am 6. Jänner 1948 zwischen dem Präsidenten des KOV für Wien, NÖ und Bgld, Dir. Franz Schulz und dem bevollmächtigten Vertreter des Fürsten von Liechtenstein Forstmeister DI Brunnbauer.

Advent im Schloss Freiland

Beginn der stillsten Zeit des Jahres in stimmungsvoller Atmosphäre. Kunst, Kultur, Kulinarik und traditionelle Angebote erwarten Sie. Ein ausgewogenes Angebot an kreativen Geschenken wird von den Ausstellern präsentiert. Viele neue Künstler werden Sie mit adventlicher Stimmung verwöhnen und kulinarisch wird das Angebot im Grillzelt um einige Schmankerl erweitert.
Unser diesjähriges Sozialprojekt unterstützt den Verein: „Menschen in Not – Engel helfen“. Obfrau Sabine Häupl braucht dringend Unterstützung und wir werden ihr und den vielen Helferlein unter die Arme greifen.
Wir freuen uns, dass wir 4.000 EUR überreichen konnten. Danke an alle Spender.

Dir. Christian Mesner
und sein Team

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen