Donnerstag, 23. März 2017

Vormittag ANREISE

12:00 Uhr GEMEINSAMES MITTAGESSEN

13:00 Uhr BEGRÜSSUNG
Nach dem Mittagessen werden Sie von unserem Direktor Christian Mesner im Schloss Freiland begrüßt. Das Schloss Freiland-Team hat speziell für Sie wieder ein attraktives Programm vorbereitet. Um die Übersicht nicht zu verlieren, erhalten Sie eine ausführlich gestaltete Mappe mit den gesamten Aktivitäten, die in den nächsten sieben Tagen stattfinden. Im Anschluss an die Begrüßung besteht die Möglichkeit, die verschiedenen Programmpunkte bei Herrn Mesner zu buchen.

15:00 NORDIC WALKEN – Eine gemütliche Bewegungseinheit mit professioneller Unterstützung durch Sabine Grundböck. Sabine wird uns die einfachen Grundregeln beim Nordic Walken näherbringen. Nach einer Unterweisung nutzen wir unser erlerntes Wissen und gehen eine kleine Runde. Wir treffen uns im Schlosshof. Unkostenbeitrag € 2,00
16:00 Uhr WASSERGYMNASTIK – Eine Wohlfühl-Einheit für den Körper können Sie im Hallenbad erleben. Sabine Grundböck leitet diese Bewegungseinheit. Treffpunkt im Schwimmbad. Unkostenbeitrag € 2,00
17:00 Uhr HEILIGE MESSE – Wir feiern mit unserem Pater Andreas den Gottesdienst in unserer Hauskapelle.
18:00 Uhr ABENDESSEN

Freitag, 24. März 2017

07:00 – 09:00 Uhr FRÜHSTÜCK – Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Hausdamen.

10:00 Uhr BEWEGUNG FÜR ALLE – „SMOVEY“ – Smovey-Ringe zum Ausborgen und Mitmachen sind vorhanden. Unkostenbeitrag: € 2,00
12:00 Uhr MITTAGESSEN
13:30 Uhr AUSFLUG – Auf besonderen Wunsch unserer Gäste fahren wir an diesem Nachmittag nach Mariazell. Nach einer Busfahrt durch das wunderschöne Mariazellerland steigen Sie bei der Basilika aus. Sie haben genug Zeit, um die sehenswerte Basilika und die romantische Altstadt zu besichtigen. Viele feine Kaffeehäuser mit duftendem Kaffee und frischen Mehlspeisen erwarten Ihren Besuch. Treffpunkt vor dem Blumenhaus. Unkostenbeitrag: € 15,00
18:00 Uhr ABENDESSEN
19:00 Uhr BINGO – ABEND – Treffpunkt im Film-Café

Samstag, 25. März 2017

07:00 – 09:00 Uhr FRÜHSTÜCK – Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Hausdamen.
12:00 Uhr MITTAGESSEN
15:00 Uhr MUSIKALISCHER NACHMITTAG – Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Nachmittag im Film-Café. Sie werden bei Kaffee und Kuchen musikalisch mit viel Witz und Geschichten von den Tröstl-G’schwistern verwöhnt. Treffpunkt Film-Café. Freie Spende
18:00 Uhr ABENDESSEN

Sonntag, 26. März 2017

07:00 – 09:00 Uhr FRÜHSTÜCK – Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Hausdamen.
09:30 Uhr HEILIGE MESSE – Besuch der Heiligen Messe in der Pfarrkirche Lehenrotte. Wir treffen uns im Schlosshof. Von dort fahren Sie unsere Haustechnikerinnen nach Lehenrotte zur Pfarrkirche. Im Anschluss an die Heilige Messe besteht die Möglichkeit zu einem Spaziergang zurück zum Schloss (ca. 3 Kilometer).  In diesem Fall bitte bei den Haustechnikerinnen abmelden.
12:00 Uhr MITTAGESSEN
15:00 Uhr VORTRAG – „Sicherheit im Alltag“ – Dieses aktuelle und interessante Thema wird Ihnen von Herrn Markus Baumgartner nähergebracht. Treffpunkt im Seminarraum, Schloss 2. Stock
18:00 Uhr ABENDESSEN
19:00 Uhr BINGO – ABEND – Treffpunkt im Film-Café

Montag, 27. März 2017

07:00 – 09:00 Uhr FRÜHSTÜCK – Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Hausdamen.
09:00 Uhr VORTRAG REIKI – Informieren Sie sich über die universelle Lebensenergie und ihre positive Wirkung auf Körper, Seele und Geist. Vortragende: Margarete Howanietz
Treffpunkt im Neubau 1. Stock. Nach Terminvereinbarung besteht die Möglichkeit zu einer REIKI-Behandlung. Anmeldung bei Margarete.
10:00 Uhr BEWEGUNG MIT MUSIK – Leitung: Margarete Howanietz und Günter Hauer, Treffpunkt im Wellness-Bereich
12:00 Uhr MITTAGESSEN
14:00 Uhr AUSFLUG – Wir fahren Sie an diesem Nachmittag zu einem wunderschönen Ausflugsziel. Die Jausenstation Billensteiner liegt unterhalb des Muckenkogels. Von dort können wir eine traumhafte Aussicht auf das Traisental genießen. Kulinarisch werden wir mit hausgemachten Mehlspeisen und duftendem Kaffee verwöhnt. Es besteht auch die Gelegenheit zu einem Spaziergang.
18:00 Uhr BUFFET – Das Schloss Freiland-Team verwöhnt uns an diesem Abend mit einem wunderbaren Buffet. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Herr Manfred Schmidtner.

Dienstag, 28. März 2017

07:00 – 09:00 Uhr FRÜHSTÜCK – Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Hausdamen.
09:30 Uhr VORTRAG – „Behinderung! WAS STEHT MIR ZU?“ – Vortragende Präsidiumsmitglied Annelie Lechner, Treffpunkt: Neubau, Aufenthaltsraum 1. Stock
12:00 Uhr MITTAGESSEN
15:00 NORDIC WALKEN – Eine gemütliche Bewegungseinheit mit professioneller Unterstützung durch Sabine Grundböck. Sabine wird uns die einfachen Grundregeln beim Nordic Walken näherbringen. Nach einer Unterweisung nutzen wir unser erlerntes Wissen und gehen eine kleine Runde. Wir treffen uns im Schlosshof. Unkostenbeitrag € 2,00
16:00 Uhr WASSERGYMNASTIK – Eine Wohlfühl-Einheit für den Körper können Sie im Hallenbad erleben. Sabine Grundböck leitet diese Bewegungseinheit. Treffpunkt im Schwimmbad, Unkostenbeitrag € 2,00.
18:00 Uhr ABENDESSEN
19:00 Uhr BINGO-ABEND – Treffpunkt im Film-Café

Mittwoch, 29. März 2017

07:00 – 09:00 Uhr FRÜHSTÜCK – Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Hausdamen.
08:00 Uhr FRISÖR – Frisörmeisterin Sonja Wieser erwartet Sie in unserem Frisörstudio im Schloss, 3. Stock. Anmeldung bei der Begrüßung oder an der Rezeption!
09:30 Uhr VORTRAG – „FASTENZEIT – ZEIT ZUR BESINNUNG“ – Vortragende Frau Sabine Grundböck, Treffpunkt im Neubau, 1. Stock
12:00 Uhr MITTAGESSEN
15:00 Uhr BASTELNACHMITTAG – „OSTER-KREATIV-BASTELEIEN“ – Mit der Unterstützung von Romana Horvath basteln wir für Ostern. Treffpunkt im Neubau, 1. Stock
18:00 Uhr ABENDESSEN
19:00 Uhr KABARETT-ABEND – Nach „KICKERIKUH – 2004“ und „SCHERUGA debütiert – 2005“ feiert Michael Scheruga mit „LIEBE, SEX UND WIRTSCHAFTSKRISE“ sein Comeback auf der Kleinkunstbühne – und das hat es in sich! Seine Liebe ist die Bühne, sein Sex größtenteils retrospektiv und in der Lebensmitte eine Krise.Michael Scheruga blickt zurück auf seine Kindertage, seine Jugend, in die Zukunft Richtung hohes Alter und schließlich voraus über den berühmten Fluss …
Mit der Gitarre bewaffnet, viel Rock´n & Roll im Blut und Ulrich Schmalzl an den Tasten widmet er sich höchstmotiviert den ganz essentiellen Fragen des Lebens: Ob man als Solzialist immer mit dem linken Fuß aufstehen muss, zum Beispiel, oder weshalb das Corona so ungemein schnell durch den Körper geht. Vielleicht, weil es nirgendwo anhalten muss, um die Farbe zu wechseln? Bei Milch ist das anders. Doch „Milch trinke ich erst dann“, sagt der überzeugte Bierliebhaber „wenn die Kühe Hopfen fressen!“.

Donnerstag, 30. März 2017

07:00 – 09:00 Uhr FRÜHSTÜCK – Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Hausdamen.

ABREISE

Aktionswoche-Maerz-2017-22-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-21 Aktionswoche-Maerz-2017-20 Aktionswoche-Maerz-2017-19-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-18-300x169 Aktionswoche-Maerz-2017-17 Aktionswoche-Maerz-2017-23-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-15-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-14-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-13-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-11-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-12-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-10-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-9 Aktionswoche-Maerz-2017-8-300x200 16-Aktionswoche-Maerz-2017-7-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-5 Aktionswoche-Maerz-2017-6 Aktionswoche-Maerz-2017-3-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-4-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-2-300x200 Aktionswoche-Maerz-2017-1-300x169

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen